Grand Park LA. Foto: Niklas Brose

Downtown LA – Das ruhige Stadtzentrum

Zum Einstieg nenne ich nenne einfach mal ein paar Filme, für die die Innenstadt von Los Angeles zum Teil Schauplatz war: Die nackte Kanone, Valentinstag oder Get Smart. Bis heute finden immer wieder Dreharbeiten für Hollywood-Filme im Stadtzentrum statt. Und trotzdem wirkt Downtown LA relativ ruhig. Vielleicht ist es deswegen so einladend. 

Sehenswürdigkeiten in Downtown LA

Wenn Ihr durch die Straßen von Downtown LA lauft, kommt Ihr nicht drumherum an den Fassaden der vielen Hochhäuser hinaufzublicken. Das Stadtzentrum von LA dient als Dienstleistungszentrum als Arbeitsstätte für viele Kalifornier. Aber nicht nur Hochhäuser prägen die Kulisse der Innenstadt von LA. Die Los Angeles City Hall ist eines der bekanntesten Gebäude im so genannten LA Civic Center. Hier befinden sich die Konferenzräume des Stadtrats und der Arbeitsplatz des Bürgermeisters von Los Angeles. Das Gebäude ist eines der ältesten Hochhäuser in der Stadt und wurde zwischen 1926 und 1928 gebaut. Dabei ist es stolze 138 Meter hoch mit 32 Stockwerken. Übrigens: Im 27. Stock befindet sich eine für Touristen zugängliche Aussichtsplattform.

  • Walt Disney Concert Hall:

Die berühmte Walt Disney Concert Hall in Downtown LA erinnert von ihrer Bauweise her ein wenig an die Oper im Hafen von Sydney. Das Gebäude, auch LA Phil genannt, wurde im Jahr 2003 eröffnet und ist die Heimat des Los Angeles Philharmonic Orchestra.

  • Grand Park

Der im Jahr 2012 angelegte Grand Park ist laut eigener Website der “Park für jedermann”. Er liegt unmittelbar in der Nähe der City Hall und lädt bei warmen Temperaturen zum Ausspannen auf der Wiese oder am großen Brunnen ein. Wer möchte, kann sich im Park zudem mit Kalt- bzw. Heißgetränken eindecken. Eine US-amerikanische Kaffeehaus-Kette sorgt für Eure Verpflegung im Grand Park.

Bleibt im direkten Innenstadtbereich

Da der ganze Innenstadtbereich mit den Sehenswürdigkeiten nicht sonderlich groß ist, könnt Ihr für den Besuch von Downtown LA ruhig einen Vormittag/Nachmittag einplanen. In dieser Zeit solltet Ihr alle wichtigen Orte besichtigen können. Bei gutem Wetter werdet Ihr feststellen, wie ruhig ein Stadtzentrum doch auf einmal gegen Mittag sein kann. Aus eigener Erfahrung kann ich Euch jedoch nur empfehlen, den Innenstadtbereich nicht zu Fuß zu verlassen. So landet man schnell mal in einer unschönen Seitenstraße, die alles andere als sehenswert ist. Das ist leider die traurige und arme Seite von LA.

Anreise nach Los Angeles

Nach Downtown Los Angeles könnt Ihr entweder mit dem Auto oder dem Zug fahren. Wie eigentlich überall in Kalifornien ist es mit dem PKW am einfachsten. Im Gebiet der Innenstadt könnt Ihr Euch problemlos zu Fuß fortbewegen. Parken ist entweder auf kostenpflichtigen Parkplätzen am Straßenrand oder in Parkhäusern möglich, Für das Navigationssystem könnt Ihr die Concert Hall mit der Adresse 111 S Grand Avenue verwenden. Falls Ihr doch mit dem Zug kommt: Metrolink verbindet die umliegenden Gegenden von Los Angeles täglich mit dem Zug. Von der LA Union Station sind es zu Fuß wenige Minuten bis zu den Sehenswürdigkeiten in Downtown LA.

Findet günstige Flüge nach Los Angeles und die USA:


Mit Lufthansa nach LA fliegen

Mit Swiss nach LA fliegen

2 thoughts on “Downtown LA – Das ruhige Stadtzentrum”

Schreibe einen Kommentar